Gelungenes Schlulabschlussfest

Am Montag, den 24.06.2024, luden die Schüler/innen der 4. Klasse der Volksschule Kematen in der Festhalle zum „Sprung ins kalte Nass“ in ein neues Abenteuer ein und feierten dort mit Eltern, Verwandten, Freunden und allen Kindern der Volksschule Kematen an der Ybbs ein großes Abschlussfest. Begrüßen durften die Kinder auch Bürgermeisterin Juliana Günther und natürlich ihre Volksschuldirektorin Petra Lietz, die die Kinder mit den besten Glückwünschen und Worten in ihr neues Abenteuer – die neuen Schulen – weiterziehen ließen. Im Rahmen des Abschlussfestes präsentierten die Kinder der vierten Klasse einen Tanz und ein Theaterstück „Jorinde und Joringel“ und in Kooperation mit der Musikschule erarbeitete Beiträge, die von wunderbaren musikalischen Darbietungen der restlichen Klassen zu einem erfolgreichen Abschlussfest abgerundet wurden. Auch hat wieder der Elternverein ein großartiges Buffet auf die Beine gestellt.Wir wünschen den Kindern für ihren Sprung ins neue Abenteuer das Allerbeste und bedanken uns bei allen Beteiligten für das Gelingen dieses tollen Festes!