100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Höfing

Großer Festakt im Rahmen der Florianifeier

Dieses geschichtsträchtige Bestandsjubiläum der FF-Höfing stand bei der diesjährigen Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehren des Unterab-schnittes Kematen im Vordergrund. Zuerst erfolgte das traditionelle Flaggenhissen am Vor-platz des Zentrums kem.ArT, gefolgt von einem Festzug zur Pfarrkirche Kematen, wo der Festgottesdienst in Gedenken an die verstorbenen Kameraden gefeierte wurde - musikalisch bestens begleitet vom Musikverein Hilm-Kematen. 
 
Höhepunkt des Abends war eine Feierstunde zum 100-jährigen Bestandsjubiläum im Zentrum kem.A[r]T, wo auch alle Gemeindebürger herzlich eingeladen waren. Kommandant OBI Martin Reitbauer konnte zahlreiche Ehrengäste wie LAbg. Anton Kasser, Bürgermeisterin Juliana Günther, Vzbgm. Mag. Walter Lettner und die Gemeinderäte der Marktgemeinde Kematen/ Ybbs,  sowie seitens der BH Amstetten Mag. Viktor Steinkellner, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Werner Pießlinger und die Ehren-kommandanten der FF Niederhausleiten-Höfing begrüßen. 
 
Bgm. Juliana Günther dankte allen Kameraden für die vielen Stunden an freiwilliger Tätigkeit der Feuerwehren zur Sicherheit der Bevölkerung  - mögen sie jederzeit gesund und unfallfrei von Übungen und Einsätzen zurückkehren. Ein Danke auch für die wunderschöne musikalische Um-rahmung der Musikkapelle unter der Leitung von Thomas Großalber.