Bauernmarkt feierte Jubiläum

Der Kematner Bauernmarkt ist eine Erfolgsgeschichte, die vor einem Jahr begann. „Es freut uns, dass der Markt bei den Besuchern und den Verkäufern so gut ankommt. Wir wollen den Markt auch künftig weiterentwickeln und sind auch immer auf der Suche nach Ausstellern“, so Dorferneuerungsobmann gGR Franz Kraft. Alle 2 Wochen gibt es Schmankerl aus der Region und hochwertige biologische Produkte. Das „Café zur alten Tasse“ verwöhnt Sie mit Leckereien und bietet bei einer Tasse gutem Kaffee ganz nach dem Vereinsmotto „Ke.ma.Zaum“ die Möglichkeit zur Kommunikation und zum Austausch untereinander.

1. Foto vlnr: Das Team des Dorferneuerungsvereins rund um Bgm. Juliana Günther (3vr) und Obmann GGR Franz Kraft (gr) feierten mit Freude das Jubiläum