"Ke.ma.Zaum" Dorferneuerungsverein Kematen an der Ybbs

Eckpunkte der aktiven Phase der Dorferneuung in Kematen/Ybbs

Kematen ist mit 1. Jänner erstmals in die Aktion der NÖ. Dorferneuerung eingestiegen. Ziel dieses 4-jährigen Prozesse ist es, dass die BürgerInnen dazu ermutigt werden, Mitverantwortung für ihre Heimatgemeinde zu übernehmen und an deren Gestaltung mitzuarbeiten. Gemeinsam mit der Bevölkerung wurde ein Zukunftsleitbild erstellt, das in den nächsten vier Jahren zur Umsetzung kommen soll. Während des Dorferneuerungsprozesses (1.1.2017 – 31.12.2020) werden sowohl die engagierten BürgerInnnen wie auch die Gemeinde von MitarbeiterInnen der NÖ.Regional.GmbH laufend begleitet und unterstützt. An Ideen aus der Bevölkerung mangelt es dabei sicher nicht:

Ein Schwerpunkt in Kematen liegt auf der Schaffung von Treffpunkten und dem Austausch zwischen den Generationen sowie den Vereinen. So ist unter anderem die Umsetzung eines Wochenmarktes, die Errichtung eines Outdoor-Fitnessparcours, ein generationenübergreifendes Lesecafé sowie die Schaffung eines „Bürgertreffs“ angedacht.

Folgende Projektliste wurde im Rahmen der Bürgerabende erarbeitet (Details zu den einzelenen Projekten finden Sie im Leitbild):

  • „BÜRGERTREFF“ – „Gmiatlich zam“
  • LESECAFÈ im FOYER des Kem.A[r]T  Lesespiele / Jung & Alt gemeinsam (Kakao, Kuchen, Spiele…), Arbeit mit Eltern
  • VISION entwickeln: KEMATEN 2040
  • VERKEHRS- & ZUBRINGERKONZEPT erstellen inkl. BUSRING
  • „TAXIBÖRSE“ / MITFAHRBÖRSE
  • GEMEINDEFAHRRAD
  • BÜRGERSERVICE auf dem GEMEINDEAMT verbessern
  • MARKTFEST
  • BLUMENRABATTE & GENERATIONENPARK
  • OUTDOOR-BEWEGUNG / OUTDOOR-RALLEY
  • SOZIAL- & ÄRZTEZENTRUM
  • ABBRUCH von GEMEINDEHÄUSERN im UMFELD des Kem.Art und Nachnutzung der Flächen
  • E-TANKSTELLE vor Kem.A[r]T
  • VEREINE und VERANSTALTUNGEN fördern und vorstellen ( + INFO-BEKANNTMACHUNG)
  • GENERATIONEN-(AUS)TAUSCH
  • PARKDECK über PARKPLATZ Kem.A[r]T

Ablauf des bisherigen Leitbildprozesses in Kematen/Ybbs

Mai 2016                        Vorbesprechung mit GemeindevertreterInnen
20.07.2016                     1. Leitbildabend „Kematner Zukunftsvisionen“ (ca. 25 TeilnehmerInnen)
8.11.2016                       Vorbesprechung mit Kulturreferent Herrn gfGR Kraft Franz
29.11.2016                     2. Leitbildabend „Kematner Zukunftsvisionen“ (ca. 20 TeilnehmerInnen)
12.12.2016                     Redaktionssitzung und Diskussion des Leitbildes im Gemeindevorstand
19.12.2016                     Beschluss des Leitbildes im Gemeinderat
Jänner 2017                   Aufnahme der Marktgemeinde Kematen/Ybbs in die Aktion der NÖ Dorferneuerung
Jänner 2017                   Vereinsgründung Dorferneuerungsverein Kematen/Ybbs

Ziele und Leitsätze für Kematen/Ybbs

In den beiden Leitbildabenden wurden folgende Leitsätze und Ziele erarbeitet:

Soziales & Generationen

„Von 0-100+ Jahren – für jeden etwas dabei!“

·       Miteinander für Jung und Alt Gemütlichkeit schaffen
·       Kematen wird zur Wohlfühloase

Kultur, Freizeit & Vereine / Jugendarbeit

„Leute zusammenbringen!“

·       Interessen von Jung und Alt zusammenführen
·       Vernetzung und Kennenlernen zwischen Vereinen, Bevölkerung und der Gemeinde
·       Multimediale Bekanntmachung für Kultur/Vereine/Gemeinde bereitstellen

Zentrum & Ortskernbelebung

„Lebenswerter Ortskern als Schlüssel zum Erfolg“

·       Ortskern lebenswert gestalten
·       Verkehrslösung für das Ybbstal finden
·       Positionierung „Gewerbe-Industrie-Arbeit“ in Kematen gezielt weiterentwickeln

Entstehung des Namens/Corporate Design und des Logos

Der Name "Ke.ma.Zaum" Dorferneuerungsverein Kematen an der Ybbs steht in der Mundart geschrieben als "kemma zaum" für "kommen wir zusammen" und als "gemma zaum" für "gehen wir gemeinsam". Das ist das Ziel des Vereins - Kematnerinnen und Kematner dazu einzuladen, gemeinsam unseren Markt weiter zu entwickeln und als Lebensraum noch attraktiver zu machen. Der Name "Ke.ma.Zaum" und dessen Sinngebung in verschiedenen Varianten wird uns die nächsten Jahre bei allen Aktivitäten des "Ke.ma.Zaum" Dorferneuerungsverein Kematen an der Ybbs begleiten. "Ke.ma.Zaum" beim Dorferneuerungsverein Kematen an der Ybbs - auch Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Vereinsvorstand:

  • Obmann: GGR Franz Kraft
  • Obmann Stellvertreter: Mag. Birgit Günther
  • Obmann Stellvertreter: Manfred Reisel
  • Schriftführer: Mag. (FH) Andreas Schmidel, MBA
  • Schriftführer Stellvertreter: Alexandra Günther
  • Kassier: GR Duygu Yilmaz-Binici
  • Kassier Stellvertreter:  Dipl. BW (FH) Iris Schrattbauer

Sie interessieren sich für die Tätigkeiten des Vereins oder wollen selbst aktiv mitgestalten, dann wenden Sie sich bitte an:

Obmann "Ke.ma.Zaum" Franz Kraft
Mail: fkraft@aon.at
Mobil: 0664 391 53 70

NÖ Dorferneuerung

logo_noeregional.jpg
Aktuelle Infos über Dorferneuerungsprojekte