Hörenswerter Gesangsabend

Am 3. Mai 2019, dem Tag der niederösterreichischen Musikschulen, fand im Zentrum KemArt ein sehr abwechslungsreiches Konzert des Kinderchores und der Stimmbildungsklasse des Musikschulverbandes Region Sonntagberg, statt. Unter den zahlreichen Konzertbesuchern konnte stellvertretend für den Musikschulverband Frau Bürgermeister Juliana Günther und Musikschulleiter Hubert Kerschbaumer begrüßt werden. Der bunte Reigen reichte von der Klassik bis  hin zu Stücken der Unterhaltungsmusik wie „YMCA“  und wurde von Robert Jäger am Klavier begleitet. Besonders erfreulich war, dass heuer auch der Kinderchor der Musikschule beim Konzert mitwirkte.Die Chorkinder begeisterten auf erfrischende Weise mit ihren Stimmen. Beatrix Böttcher verband gekonnt die Gesangsklasse mit den jungen SängerInnen und führte souverän durch den Abend.