Ein Fest für die Mütter

Als „Dankeschön“ an die Mütter lud die Gemeinde zur Muttertagsfeier ins Zentrum kem.A[r]T ein, an der auch heuer wieder viele Mütter und Großmütter teilnahmen. Dabei konnte Kulturreferent gGR Franz Kraft neben LAbg. Bgm. Anton Kasser,  Bgm. Juliana Günther, Pfarrer P. Gerhard Ellinger und Kaplan P. Vitus Weichselbaumer auch eine Reihe von Ehrengästen aus dem Gemeinderat sowie dem örtlichen Vereinsleben begrüßen. Bgm. Juliana Günther dankte den Müttern für ihre oft als selbstverständlich angesehenen Leistungen in der Familie. Besonderen Beifall ernteten der musikalische Vortrag der Musikschüler des Musikschulverbandes Allhartsberg-Kematen-Sonntagberg, sowie die liebevoll inszenierten Darbietungen der Kindergartenkinder.